Unternehmensgeschichte

Die Wilhelm Müller GmbH wurde 1981 im mittelfränkischen Roth bei Nürnberg von Wilhelm Müller gegründet. Anfänglich hatte das Unternehmen zehn Mitarbeiter.

Durch den Einstieg von Johannes Müller wurde das Unternehmen zum Familienbetrieb. Dieser führt die Wilhelm Müller GmbH seit 1996 erfolgreich als Geschäftsführer.

Im Jahr 1999 expandierte das Unternehmen durch den Bau eines neuen Firmengebäudes sowohl optisch als auch maschinentechnisch und siedelte sich am heutigen Firmensitz in Röttenbach bei Roth an. 

Erst kürzlich wurden Fertigungs- und Lagerfläche durch den Bau einer Halle auf nunmehr fast 5.000 m² vergrößert.

Wareneingangslager

Aktuelles

Die Firma Wilhelm Müller liefert Litzen in alle Welt

Dass Weltkonzerne oft direkt mit Betrieben in unserer Nähe verbunden sind, wissen nur wenige. In vielen Produkten stecken zum Beispiel Litzen der Firma Wilhelm Müller aus Röttenbach.

weiterlesen »

Neue Belichtungsanlage

Unsere Belichtungsanlage wurde komplett umgestellt auf LED. Wir können nun wesentlich stromsparender produzieren, und die Belichtung entspricht dem modernsten Standard.

weiterlesen »